Mainhattan Blues Band


Nothing but the blues!

Die Mainhattan Blues Band steht für eine Mischung aus traditionellem Blues wie man ihn von Guitar Slim, Muddy Waters und Buddy Guy kennt und englischem Blues der frühen Fleetwood Mac Jahre. Das musikalische Fundament ist Electric Chicago Blues, traditionell und kompromisslos interpretiert, konzentriert auf das Wesentliche was den Blues ausmacht.

In der klassischen Besetzung mit Frank Wiedemann ( guitar, vocals ), Hans Kreisle ( harp ), Kai "Mr. Kex" Exner ( drums, vocals ), Manuela Sandalo ( bass ) erzeugt die Band aus Frankfurt am Main einen erdigen Sound dem sich niemand entziehen kann. Bei Auftritten beispielsweise auf dem Museumsuferfest MUF 2015, auf dem 2. Höchster Bluesfestival 2015, im Impulse Friedrichsdorf und selbst im Ground Zero Blues Club in Clarksdale Mississippi der Wiege des Blues konnte die Band auf ganzer Linie mit Ihrer Spielfreude, Können und Dynamik überzeugen.

...und immer wenn Sie Lust hat sorgt Sara Wiedemann ( Lead Guitar ) für "Standing Ovations".

Im April 2015 führte es die Band nach Mississippi zur Geburtsstätte des Blues. Studioaufnahmen im legendären SUN STUDIO in Memphis und ein Auftritt im Rahmen des Juke Joint Festivals in Clarksdale Mississippi sind die Triebfeder für immer neue Abenteuer der Mainhattan Blues Band auf deren "Journey to the Blues".

Termine:

23. Dezember 2016, Satyr Kriftel
06. Januar 2017, Colos-Saal Aschaffenburg
03. Februar 2017, Dudelsack Bad Kreuznach
11. März 2017, Garniers Keller Friedrichsdorf


Kontakt

Zu unserem Gästebuch

FACEBOOK










Impressum

© 2013 - 2016